Startseite


Bitte wechseln Sie zu einem Bundesland, um detailliertere Darstellungen für einzelne Fundstellen einzusehen oder eine genauere Karte zur Weiterverwendung zu beziehen.

In unserer Datenbank gibt es 27 Datensätze.

Fotos zur Art:
  • Standort
    Standort
    Foto: Michael Lüth
  • Gametophyt
    Gametophyt
    Foto: Michael Lüth
  • Detailansicht
    Platzhalter

Didymodon asperifolius (Mitt.) H.A.Crum, Steere & L.E.Anderson

Bryologist 67: 163. 1964

J. Proc. Linn. Soc., Bot. Suppl. 1: 34. 1859

Verh. Bot. Vereins Prov. Brandenburg 49: 45. 1907

Bryol. Beitr. 4: 66. 1984

Bryologist 67: 163. 1964

J. Proc. Linn. Soc., Bot. Suppl. 1: 34. 1859

Verh. Bot. Vereins Prov. Brandenburg 49: 45. 1907

Bryol. Beitr. 4: 66. 1984

Bryologist 67: 163. 1964

Synonyme: Barbula asperifolia Mitt., Barbula asperifolia var. kneuckeri (Loeske & Osterwald) Wijk & Margad., Barbula kneuckeri Loeske & Osterwald, Barbula rufa (Lorentz) Jur., Didymodon ferrugineus var. kneuckeri (Loeske & Osterwald) Düll, Didymodon rufus Lorentz, Didymodon spitsbergensis Dixon ex E.W.Jones

Systematik: Equisetopsida > Bryidae > Pottiaceae > Pottiales > Pottiaceae > Didymodon

Deutscher Name: Raublättriges Doppelzahnmoos

Meinunger & Schröder (2007), Bd. 2: Nr. 567

[ Legende für Rote Liste einblenden ] Rote Liste:
  • Deutschland: R

Habitat/Ökologie (Meinunger & Schröder 2007)

Verbreitung (Meinunger & Schröder 2007)

Bestand und Gefährdung (Meinunger & Schröder 2007)