Organismen in Deutschland | Zentralstelle Deutschland

Campylidium calcareum (Crundw. & Nyholm) Ochyra

Biodivers. Poland 3: 182. 2003

Deutscher Name: Kalk-Zwerggoldschlafmoos

Systematik: Equisetopsida > Bryidae > Thuidiaceae > Hypnales > Amblystegiaceae > Campylidium

Synonyme: Campylium calcareum Crundw. & Nyholm, Campylium sommerfeltii auct. eur. non (Myrin) Lange, Campylophyllum calcareum (Crundw. & Nyholm) Hedenäs, Chrysohypnum sommerfeltii auct. eur. non (Myrin) G.Roth, Hypnum hispidulum var. sommerfeltii auct. eur. non (Myrin) Dixon

Verbreitungskarte

In unserer Datenbank gibt es 1500 Datensätze .

Bitte wechseln Sie zu einem Bundesland, um detailliertere Darstellungen für einzelne Fundstellen einzusehen oder eine genauere Karte zur Weiterverwendung zu beziehen.

Fertilität aus 237 Datensätzen

Rote Liste

  • Deutschland (2018): *
  • Bayern (2019): *
  • bya: *
  • byk: *

Beschreibung der Art