EU-Förderung für Kartographie-Projekte

Geschrieben von: Kinetiqa Mitarbeiter 2 Jahre, 6 Monate her

Derzeit laufen Gespräche die Internetseiten über eine EU-Förderung unterstützen zu lassen. Die finanziellen Lasten trögt derzeit nur die Zentralstelle, was auf die Dauer so nicht möglich sein wird. Wenn mehr Bundesländer mitmachen, könnte sich das Projekt dauerhaft finanzieren. Wir werden sehen, wie weit die Bemühungen fruchten.

Ihr Zentralstellen Team

Aktuell nicht bewertet