Startseite


Bitte wechseln Sie zu einem Bundesland, um detailliertere Darstellungen für einzelne Fundstellen einzusehen oder eine genauere Karte zur Weiterverwendung zu beziehen.

In unserer Datenbank gibt es 2 Datensätze.

Fotos zur Art:
  • Standort
    Platzhalter
  • Habitus
    Platzhalter
  • Detailansicht
    Platzhalter

Andreaea crassinervia Bruch

Systematik: Equisetopsida > Bryidae > Andreaeaceae > Andreaeales > Andreaeaceae > Andreaea

Deutscher Name: Dicknerviges Klaffmoos

Meinunger & Schröder (2007), Bd. 2: Nr. 322

Habitat/Ökologie (Meinunger & Schröder 2007)
Auf zeitweilig überrieselten, offenen Silikatfelsen in alpinen und subalpinen Lagen. Eine genaue Beschreibung mit Bestimmungsschlüssel gibt Murray (1988).

Verbreitung (Meinunger & Schröder 2007)
Bisher nur an einer Stelle im Hohen Bayerischen Wald: BY: 6844/4 An Urgesteinsfelsen am Großen Arbergipfel bei etwa 1430 m, 01.10.1961, leg. R. Düll als Andreaea crassinervia subsp. huntii. Die richtige Bestimmung erfolgte 1997 durch M. Nebel (STU !), der Beleg wurde auch von B. Murray bestätigt. Allgemeine Angabe: „Germany“, Murray (1988), die genaue Lokalität zu dieser Angabe ließ sich bisher ...

Bestand und Gefährdung (Meinunger & Schröder 2007)
Über Bestandsgrößen ist nichts bekannt. Das Vorkommen liegt zwar in einem Naturschutzgebiet, doch ist dieser Berg ganzjährig durch Tourismus und Skisport außerordentlich stark frequentiert. Genaue Bestandserhebungen erscheinen vordringlich, um notfalls gezielte Schutzmaßnahmen einleiten zu können. RL 1.