Blog

Zeige Beiträge der Kategorie Ankündigung

Finanzierung durch LfU zur Erneuerung der IT-Infrastruktur

Geschrieben von: Kinetiqa Mitarbeiter in Aktuelles, Ankündigung 2 Wochen, 2 Tage her

Die Zentralstelle Deutschland stellt seit 2009 kostenlos alle uns zur Verfügung stehenden Informationen über diese Organismen zur Verfügung. Ehrenamtlich kartierende Spezialisten stellen ihre Daten hier ein, um einen Überblick über das Vorkommen und die Verbreitung der Arten zu bekommen.

Weiterlesen / 0 comments

Zentralstellen-Leiter Dr. Oliver Dürhammer im Bayerischen Fernsehen

Geschrieben von: Kinetiqa Mitarbeiter in Ankündigung 3 Jahre, 3 Monate her

Der Leiter der Zentralstelle Deutschland, Dr. Oliver Dürhammer, wird am 27.10.2019 um 17.45 Uhr im Bayerischen Fernsehen zu sehen sein.

Weiterlesen / 0 comments

Rote-Liste-Autorentagung vom 16. bis 17.11.2019

Geschrieben von: Kinetiqa Mitarbeiter in Aktuelles, Ankündigung 3 Jahre, 4 Monate her

Folgende Mitteilung des Bundesamts für Naturschutz und Rote-Liste-Zentrum reichen wir gerne weiter:

Weiterlesen / 0 comments

Neue taxonomische Referenzliste online

Geschrieben von: Kinetiqa Mitarbeiter in Ankündigung 5 Jahre, 10 Monate her

In einer intensiven Arbeitsphase konnte die Taxonomie der Moose Deutschlands in Zusammenarbeit mit den Herren M. Sauer, S. Caspari und O. Dürhammer auf den neuesten Stand gebracht werden. Wir haben versucht die Erkenntnisse aus den internationalen Liste für die Nomenklatur der deutschen Moose zu übernehmen. Diese Liste wird auch Grundlage der Roten Liste der Moose Deutschlands werden, die in Bälde in der BfN-Reihe veröffentlicht wird.

Weiterlesen / 0 comments

Moose-Deutschland auf neuer technischer Basis

Geschrieben von: Kinetiqa Mitarbeiter in Aktuelles, Ankündigung 8 Jahre, 1 Monat her

Seit 2008 ist die Seite www.moose-deutschland.de nun online. Ein Jahr nach der Veröffentlichung des Verbreitungsatlas der Moose Deutschlands (Meinunger & Schröder 2007), wollte der Herausgeber in Abstimmung mit den Autoren das vergriffene Werk für alle Interessierten Bryologen im Land "einsehbar" machen. Da keine 2. Auflage des Buches geplant war, sollte so die Möglichkeit gegeben werden, dass das Wissen über die Verbreitung der Moose auf dem neuesten Stand gehalten wird.

Weiterlesen / 0 comments

Die Zentralstelle Deutschland stellt seit 2009 kostenlos alle uns zur Verfügung stehenden Informationen über diese Organismen zur Verfügung. Ehrenamtlich kartierende Spezialisten stellen ihre Daten hier ein, um einen Überblick über das Vorkommen und die Verbreitung der Arten zu bekommen.

Logo Landesamt für UmweltGefördert vom Bayerischen Artenschutzzentrum am Bayerischen Landesamt für Umwelt werden derzeit notwendige Modifikationen der IT-Infrastruktur durchgeführt, so dass wir diesen Dienst in Zukunft wieder für alle kostenfrei darstellen können. Der Neustart ist geplant für Anfang 2023.

Ihr Moose-Deutschland-Team!